Impressum

Inhaber 

Derhuam OHG

d. Gurschler Silvia & Kaserer Herbert

Florianiweg 3

39025 Plaus

 

Tel.: 0473/660169

E-Mail: info@derhuam.com

Pec: derhuam.ohg@pec.it

 

Str.Nr./MwSt.Nr. : 02978810212

 

Handelskammer Bozen-REA: BZ-221630

 

Text - und Bildrechte:

Derhuam OHG

 

Bildrechte:

San Giacomo

Ewe Fm Küchen

Felis 

Edoné

 


AGB - allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.  Geltung

Alle Leistungen und Lieferungen unseres Unternehmens an Kunden erfolgen nach Einhalt dieser Verkaufsbedingungen. Abweichende Bedingungen werden nur nach Absprache und schriftlicher Einwilligung der Geschäftsleitung berücksichtigt.

 

2.  Auftragsabschluss

Ein Auftrag gilt als erteilt und verbindlich, indem das Angebot von der Geschäftsleitung und dem Kunden unterzeichnet wird. Mündlich oder telefonisch erteilte Aufträge, gelten nach der Zusendung einer Auftragsbestätigung inklusive Preisangabe unsererseits, als verbindlich.

 

           3.  Angebote / Zeichnungen / Pläne

Vom Kunden angefragte Angebote sind, insofern vorab nichts anderes vereinbart, unentgeltlich. Der Kunde erhält eine Beschreibung der angebotenen Ware und Leistungen inklusive Preisangabe und Steuern. Angebote haben eine Gültigkeit von 60 Tagen. Danach nehmen wir uns das Recht vor eventuelle Preiserhöhungen der Hersteller an den Kunden weiterzugeben.

Pläne und Zeichnungen werden dem Kunden erst nach Vertragsabschluss ausgehändigt. An allen im Zusammenhang mit der Auftragserteilung dem Kunden überlassenen Unterlagen, behalten wir uns das Eigentums- und Urheberrecht vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn, wir erteilen unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung. Für eine originalgetreue Darstellung der Artikel auf Zeichnungen und Abbildungen aus Katalogen übernehmen wir keine Gewähr. Farbliche, technische und konstruktive Abweichungen sind möglich.

Wir bieten unseren Kunden den kostenlosen Service an, vor Ort das genaue Maß zu nehmen. In diesem Fall haften wir für die Richtigkeit der Angaben. Stellt der Kunde selbst Pläne und Maße, ist er selbst  für die Richtigkeit der Angaben verantwortlich.

 

          4.   Ware

Alle Materialien im Einrichtungsbereich (Massivholz, furnierte oder Kunststoffoberflächen, Leder, Stoff, Metall) können allfällige Farb- und Strukturunterschiede aufweisen und sind diesbezüglich nicht reklamierbar.

Sollte bestellte Ware, aus Gründen außerhalb unseres Einflussbereiches, nicht mehr lieferbar sein, sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen. Wir werden dem Kunden umgehend über eine alternative Lösung informieren.

 

        5.   Lieferzeit

Wir bemühen uns die Lieferzeiten nach Vereinbarung einzuhalten. Sollte es durch Umstände, außerhalb unseres Verantwortungsbereiches oder höhere Gewalt, zu Lieferverzögerungen kommen, so ist der Kunde nicht berechtigt vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatzansprüche zu stellen.

 

        6.    Montage

Die Kosten für Zustellung und Montage der bestellten Ware sind, sofern dem Kunden vorab schriftlich bestätigt, in den Verkaufspreisen enthalten. Um eine fristgerechte Montage gewährleisten zu können, hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass die Zufahrt und der Zugang zum Montageort frei sind und die Räume entsprechend vorbereitet sind. Die Entfernung oder Entsorgung von Gegenständen oder alten Möbeln ist im Auftrag nicht inbegriffen. Sollte es trotzdem notwendig sein, dass unser Montagepersonal diesbezügliche Arbeiten durchführt, werden hierfür die angefallenen Regiekosten (pro Montageperson und Stunde) bzw. Entsorgungskosten dem Kunden in Rechnung gestellt.

Wir führen im Zuge der Montage keine Maurerarbeiten, Elektro-, Wasser oder Gasanschlüsse durch. Nach Abschluss der Montage bestätigt der Kunde durch Unterzeichnung der Montageabnahme die ordnungsgemäße Durchführung der Arbeiten, die Richtigkeit, die Vollständigkeit und den schadensfreien Zustand der bestellten Ware. Anderenfalls wird dies von unserem Montagepersonal schriftlich vermerkt und von uns richtiggestellt.

Unser Montagepersonal ist nicht berechtigt Zahlungen entgegenzunehmen.

 

       7.   Zahlung

Der Rechnungsträger wird uns bei Vertragsabschluss mitgeteilt.

Die Zahlungsmodalitäten werden mit dem Kunden bei Vertragsabschluss vereinbart und schriftlich vermerkt. Sollte diesbezüglich keine Vereinbarung stattgefunden haben, gilt folgende Regelung:

Nach Vertragsabschluss erhält der Kunde eine Anzahlungsrechnung in Höhe von 30% des Gesamtpreises inklusive Steuern, welche innerhalb von 15 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu begleichen ist. Der restliche Betrag von 70% des Gesamtpreises inklusive Steuern wird nach Fertigstellung der Montagearbeiten in Rechnung gestellt und ist innerhalb  von 15 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu bezahlen.

Bei Zahlungsverzug sind wir von allen Leistungs- und Lieferverpflichtungen entbunden. Ein eventuell gewährter Preisnachlass hat nur mit Einhaltung der Zahlungsfristen Gültigkeit. Wir behalten uns das Eigentum der angelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen laut Vertragsabschluss vor.

      Bei einer nicht termingerechten Bezahlung fallen automatisch auf den geschuldeten Betrag Verzugszinsen an. Als Berechnungsgrundlage gilt der, in der Rechnung ausgewiesene geschuldete Betrag, also inklusiv Steuern, Gebühren und Beiträgen. Der Prozentsatz der Verzugszinsen setzt sich aus dem Hauptrefinanzierungssatz (Leitzinssatz) der Europäischen Zentralbank zuzüglich 8% zusammen.

 

       8.  Rücktritt

Tritt der Kunde nach Vertragsabschluss vom Vertrag zurück, haben wir Anspruch auf Schadensersatz in Höhe von 50% des schriftlich bestätigten Verkaufspreises.

 

       9.  Reklamationen

Sollte die bestellte Ware durch Verschulden des Herstellers, Lieferanten oder durch unser Verschulden beschädigt worden sein oder technische Fehler aufweisen, kümmern wir uns um den Austausch der beschädigten Teile ohne Zusatzkosten für den Kunden. Es können jedoch keine Preisnachlässe oder sonstige Forderungen wegen Verzögerung der Fertigstellung der Arbeiten gestellt werden. Der Kunde hat das Recht die beschädigten Möbelstücke erst nach einwandfreier Lieferung und Montage zu bezahlen, die restliche bestellte Ware wird laut Vereinbarung in Rechnung gesetzt. Für später entstandene Schäden, durch unsachgemäße Nutzung oder Pflege der gelieferten Ware, übernehmen wir keine Haftung.

 

       10.  Garantieleistungen

Es werden sämtliche vom Gesetz vorgesehenen Garantieleistungen gegenüber den Kunden eingehalten. Der Zeitraum schwankt dabei in der Regel zwischen 1 und 2 Jahre. Sofern der Hersteller eines Produktes die Garantieleistungen über den gesetzlichen Zeitraum hinaus gewährt, werden diese auch dem Kunden weitergegeben.

 

       11.   Gerichtsstand

Für alle durch die Erfüllung eines Vertrages entstehenden Streitigkeiten gilt ausschließlich der Gerichtsstand Bozen.


 

IMPRONTA

 

proprietario 

Derhuam OHG

d. Gurschler Silvia & Kaserer Herbert

via San Floriano 3

39025 Plaus

 

Tel.: 0473/660169

E-mail: info@derhuam.com

Pec: derhuam.ohg@pec.it

 

Partita IVA/ codice fiscale: 02978810212

 

Camera di commercio di Bolzano-REA: BZ-221630

 

diritti testi ed immagini:

Derhuam snc

 

diritti immagini:

ewe Küchen

San Giacomo

Felis

Edoné

 


condizioni di vendita

 

1.   validità

Tutti i servizi e le consegne della nostra azienda ai clienti sono realizzati dopo il rispetto di queste condizioni di vendita. Condizioni diverse verranno prese in considerazione solo previo accordo e consenso scritto della direzione.

 

2. Completamento dell'ordine

Un ordine è considerato valido dalla firma sull´offerta da parte del management e il cliente. Gli ordini effettuati oralmente o per telefono saranno considerati vincolanti dopo la conferma dell'ordine, compresa la nostra indicazione del prezzo.

 

           3. Offerte / disegni / piani

Le offerte richieste dal cliente sono gratuite, se non diversamente concordato in anticipo. Il cliente riceve una descrizione dei beni e dei servizi offerti inclusi prezzo e tasse. Le offerte sono valide per 60 giorni. Successivamente, ci riserviamo di comunicare al cliente  eventuali aumenti di prezzo da parte del produttore.

Piani e disegni vengono consegnati al cliente solo dopo la conclusione del contratto. Ci riserviamo il diritto di proprietà e il diritto d'autore su tutti i documenti forniti al cliente in connessione con l'ordine. Questi documenti non possono essere divulgati a terzi a meno che non venga dato da parte nostra un espresso consenso scritto. Per una rappresentazione fedele dell'articolo su disegni e illustrazioni da cataloghi, non ci assumiamo alcuna responsabilità. Sono possibili variazioni di colore, tecniche e costruttive.

Offriamo ai nostri clienti il servizio gratuito per prendere le misure esatte sul posto. In questo caso, siamo responsabili dell'esattezza dei dati. E’ invece responsabile il cliente progetta e misura lui stesso.

 

          merce   

Tutti i materiali della gamma di arredamento (legno massiccio, superfici impiallacciate o plastica, pelle, tessuto, metallo) possono mostrare differenze di colore e struttura e non sono recuperabili a tale riguardo.

Nel caso in cui le merci ordinate, per motivi indipendenti dalla nostra volontà, non siano più disponibili, le richieste di risarcimento danni sono escluse. Informeremo immediatamente il cliente su una soluzione alternativa.

 

        5. Tempi di consegna   

Ci impegniamo a rispettare i tempi di consegna previo accordo. In caso di ritardi nella consegna dovuti a circostanze al di fuori della nostra area di responsabilità o forza maggiore, il cliente non ha il diritto di recedere dal contratto o di richiedere il risarcimento dei danni.

 

        6. Assemblaggio    

I costi per la consegna e l'assemblaggio delle merci ordinate, se il cliente conferma in forma scritta in anticipo, sono inclusi nei prezzi di vendita. Al fine di garantire un'installazione tempestiva, il cliente deve assicurarsi che gli accessi al sito di installazione siano gratuiti e che le stanze siano preparate adeguatamente. La rimozione o lo smaltimento di oggetti o vecchi mobili non sono inclusi nell'ordine. Nel caso in cui sia comunque necessario per il nostro personale di installazione svolgere i lavori pertinenti, i costi di spedizione sostenuti (per persona di installazione e ora) o costi di smaltimento saranno addebitati al cliente.

Nel corso dell'installazione non eseguiamo lavori di muratura, collegamenti elettrici, acqua o gas. Dopo il completamento dell'assemblaggio, il cliente conferma la corretta esecuzione del lavoro, la correttezza, la completezza e la condizione di danneggiamento della merce ordinata firmando l'accettazione. In caso contrario, questo sarà annotato per iscritto dal nostro staff di installazione e corretto da noi.

Il nostro staff di installazione non è autorizzato ad accettare pagamenti.

 

       7. Pagamento   

Il titolare della fattura verrà informato al momento della conclusione del contratto.

I termini di pagamento sono concordati con il cliente al momento della conclusione del contratto e registrati per iscritto. Se non è stato raggiunto un accordo, si applicano le seguenti regole:

Dopo la conclusione del contratto, il cliente entro il termine di 15 giorni dalla data della fattura dovrà pagare un acconto del 30% del prezzo totale, tasse incluse, senza detrazione. L'importo rimanente del 70% del prezzo totale, tasse incluse, verrà fatturato al completamento del lavoro di installazione e dovrà essere pagato per intero entro 15 giorni dalla data della fattura.

In caso di inadempienza, siamo liberati da tutti gli obblighi di prestazione e consegna. Qualsiasi sconto concesso è valido solo se si rispettano le scadenze di pagamento. Ci riserviamo la proprietà della merce consegnata fino al completo pagamento di tutte le richieste dopo la conclusione del contratto.

       Se il pagamento non viene effettuato in tempo, gli interessi di mora maturano automaticamente sull'importo dovuto. La base di calcolo è l'importo dovuto sulla fattura, cioè le imposte, le tasse e i contributi. Il tasso di interesse predefinito è costituito dal tasso di rifinanziamento principale (al tasso di riferimento) della Banca centrale europea più l'8%.

 

       8. Dimissioni  

Se il cliente si ritira dal contratto dopo la conclusione del contratto, abbiamo diritto al risarcimento per un importo pari al 50% del prezzo di vendita confermato per iscritto.

 

       9. Reclami  

Se la merce ordinata è stata danneggiata dal produttore, dal fornitore o per colpa nostra o presenta difetti tecnici, ci occupiamo della sostituzione delle parti danneggiate senza costi aggiuntivi per il cliente. Tuttavia, non si possono effettuare sconti o altre richieste per ritardare il completamento del lavoro. Il cliente ha il diritto di pagare i mobili danneggiati solo dopo una consegna e un'installazione impeccabili, la merce ordinata rimanente verrà addebitata in base all'accordo. Non ci assumiamo alcuna responsabilità per danni subiti in seguito, a causa di un uso improprio o la cura della merce consegnata.

 

       10. Garanzia  

Si osservano tutti gli obblighi di garanzia legale nei confronti dei clienti. Il periodo di solito varia tra 1 e 2 anni. Se il produttore di un prodotto garantisce la garanzia oltre il periodo legale, anche questi vengono trasferiti al cliente .

 

       11. Giurisdizione  

Per tutte le controversie derivanti dall'esecuzione di un contratto, il foro competente è Bolzano.

 

 

 

Derhuam OHG

 

d. Gurschler Silvia & Kaserer Herbert

Florianiweg 3

I - 39025 Plaus 

 

Tel.: +39-0473-660169

E-mail: info@derhuam.com

Pec:  derhuam.ohg@pec.it

 

Str.Nr.: 02978810212

Empfängerkodex: T9K4ZHO

Herbert Kaserer

 

Planung, Beratung, Verkauf & Koordination

Mobil: +39-335-6662030

 

Silvia Gurschler kaserer

 

Verwaltung, Beratung  & Koordination 

Mobil: +39- 339-5613574